Swm 2021

  • #1

    Mir ist gerade aufgefallen das auf der italienischen Swm Website schon die 2021er Modelle zu sehen sind (Marktstart Mai):


    Was sagt ihr zum neuen Logo und den Designs?

    Abgesehen von den Designs ist mir bis auf den durchsichtigen Rückstrahler und den Spiegeln nichts neues aufgefallen.


    Am Montag (8.3.2021) findet auf Facebook eine 50 Jahre Swm Veranstaltung statt. Mal schauen was wir dort erfahren, ich bin gespannt.

    https://www.facebook.com/88607…sts/4195007337177288/?d=n

    SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM

    SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM



    SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM

    SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM

    Einmal editiert, zuletzt von Pagig ()

  • #2

    Felgensticker? ^^

    Also scheint die 125er zu sein ( siehe Link ): wenn das tatsächlich so ist voll geil.
    Dann kommen noch die Speichenräder mit dazu / Bremsscheiben etc.

    Und das steht noch mit auf der Seite ;)


    "New electronics with control unit and new instrument: integrated USB port.

    The motard is equipped with a refined 125 cm3 single-cylinder 4-stroke engine with reduced consumption, liquid cooling and double overhead camshaft, electronic fuel injection and 6-speed gearbox."

  • #3

    Hier ein kleiner Ausschnitt vom neuen Tacho:


    SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM

    SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM



    SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM

    SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM SWM

  • #4

    Aus der 440 wird die Sx Days 500 mit Euro5, da für soll die Guste jetzt nur noch 27 PS statt 30 haben. Und die Upside-down-Gabel wie bei der Milno ist wech. Eher Rückschritt als Fort-Schritt.

    Dafür gibt es die GRAN MILANO OUTLAW mit 440 Motor ...


    Und wo bitte bleibt die Varez 400?


    Leider gibt es keine technischen Daten auf der Seite ...

    Eintopfköchin - alles andere ist zu viel.

  • #5

    Wirklich interessant finde ich, dass der 500er Motor weiter im Programm bleibt, da der ja extrem kurze Wartungsintervalle hat und nur gedrosselt zugelassen werden kann. Da dürfte die Nachfrage nach so einem Spaßgerät doch hoch genug sein, dass es sich lohnt das Bike weiter anzubieten.

    Schade, dass der 600ccm Motor aus den 650er Modellen jetzt scheinbar endgültig gestorben ist - aber gut dass ich noch einen ergattert hab :P


    Aber generell erfreulich, dass sich bei SMW zumindest irgendwas tut.

    Der 400er Motor ist vlt. dem Covid zum Opfer gefallen und kommt heuer? Eben mit einem Jahr Verspätung? (Und am besten auch in einem Supermoto Chassis mit 10.000km Wartungsintervallen:saint:)

  • #7

    Interessant finde ich, das die 125 GRAN MILANO OUTLAW jetzt den modernen 125er Motor inne hat.


    Den modernen 500er Motor hätte doch in die 440er gezaubert werden können?


    Echt schade, das die 650er Modelle, die SuDu, weg ist. Damit ist die letzte echte Reise-Enduro Geschichte.


    Auch ist fraglich wie die SWM SM & Enduro Modelle sich am Markt behaupten. Die Konkurrenz ist nicht gering, siehe Fantic etc., da sind noch einige China Enduros, gerade in der 125er Klasse, auf dem Markt.

    Die Varez bitte, bitte gleich als 500er, sonst geht die irgendwann auch unter.

    Die Chinesen fluten momentan den 500er Markt. Da sollte SWM mit einer sportlichen Straßen Mopede nicht hinter her hinken.

    KTM 390er, 44 PS! - das ist doch eine Ansage ... Ob SWM da was entgegen bringen kann?

    Im 600er Bereich muß auch wieder was passieren, da fehlts hinten wie vorne. Da drin sind die Chinesen noch sehr schwach.


    Wo SWM punktet, ist deren Gesammtgewicht. Da haben die Chinesen oft ordentlich Hüftspeck.

    Die neue 350 Enfield wiegt 191! Kilo mit gerade mal 20 PS - krasse Scheiße.

    Eintopfköchin - alles andere ist zu viel.

  • #10

    Also ich weiß nicht... da hat mir das alte rot besser gefallen.


    Die gelbe, gefällt mir auch besser, allein schon das Dekor finde ich schöner.


    SWM sollte eher einige Alu-Teile schwarz pulvern, als ständig neue Designs zu entwerfen. Das Bike sieht von Werk aus top aus, wenn da nicht so viel silber wäre. Würde mir auf jeden Fall besser gefallen als immer nur n neues Dekor zu entwerfen.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!