Beiträge von eetarga

    Moin Andreas, habe deine Story ja schon so ziemlich von Anfang an mitbekommen und auch die Anzeige bei eb-K gesehen.

    Was versprichst du dir von der Fantic? Du wirst ja doch ein paar Scheine drauflegen müssen, um das zu realisieren.

    Hast du die mal Probe gefahren?


    Ich spiele im Moment mit dem Gedanken mir für Dünnes eine der Silver Vase dazu zu holen, dehalb meine Frage.

    Und da kämst du ja beim Umhandeln in dieser Gedankenrichtung / Scrambler / bestimmt mit weniger Scheinen aus?!

    Ehrlicherweise erwähne ich direkt, das sich kein Interesse habe.


    Und nun muß ich als Mod. leider mal ein bißchen böse werden :cursing:


    Die Bilder - das kostet einen Mouseclick auf die rechte Taste - kommen aus dem Internet, aber ich denke nicht, daß du in Ruanda lebst.


    Du hast keinen Standort angegeben!


    Ich erwarte von dir hier eine umgehende Erklärung - gerne auch per PN - sollte die nicht bis zum 01.09.2020 / 20°° MEZ hier sein, dann wird deine Anzeige kommentarlos gelöscht.


    In dem Sinne - gelbe Karte!


    Gruß Christoph

    Nun habe ich hier auch einen Schaden. Das Motorrad von einem Kunden ist umgekippt. und daraufhin zeigt der Tacho keine Geschwindigkeit mehr an.


    Anscheinend läuft der Sensor, Impulse kommen ins Instrument, die KM werden gezählt, aber die Nadel hängt schlapp unten. und bewegt sich auch beim Einschalten derZündung nicht.


    Habe das Ganze dann mal demontiert. Oben in dem Eierbecher ist ja nur eine nicht zu demontierende Einheit.

    Hat damit jemand Erfahrung? Oder hat jemand noch aus dem Schaden DZM vielleicht ein Tachoelement für mich?


    Die Leute die bei ABM gekauft haben, wer hat sich dort um Garantie gekümmert - und wurde seitens ABM, Zupin oder durch wen auch immer geholfen?


    Fragen über Fragen...

    Zitat

    Ich sage mal so ... Eigentlich wäre es ein realistischer Preis von 1500 €. Ich habe zwei SWM SR 650 mit überschaubaren Kilometern für 2500 € gesehen.

    In den Motor gehen vielleicht 1500 € mit Lohn.


    Ich denke, das dies die Meinung eines Teilnehmers im Forum ist. Punkt. Freie Meinungsäußerung.

    Also lasse ich das als Moderator mal einfach so stehen.


    Und ohne Proof - wo denn Super Duals für 2500,- E zu haben sein sollen, ist die Aussage ja auch nicht allgemeingültig.


    Meine Meinung, wenn man den Motor komplett zerlegt, dann müsste da schon was noch zu brauchen sein. Die ET-preise kann ich nicht kommentieren, ich kenne sie nicht. Aber ich denke, so teuer kann die Sache dann nicht werden, mit 1500,- E sollte das machbar sein. und vielleicht kriegt man ja via SWM einen speziellen Rabatt oder eine sonstige Hilfe.


    Alternativ kann man ja auch eine Decke in der Garage drüberwerfen und auf das Unglück eines Anderen warten - sprich ein Unfallbike.

    Hallo,

    ich habe leider keine Angaben zum Maß (M8, M10 ? Länge?) des Anschlußgewindes unten am Kupplungsnehmerzylinder.


    Wenn du das angeben kannst, dann kann ich das zuordnen und bin zu 99% sicher, daß es von Stahlbus einen passenden Entlüfternippel gibt.

    Bei mir hat sich das bei den 2016er Modellen nie als wirkliches Problem dargestellt und es wurde dann auch noch mit dem Ienfahren besser. Wobei eben es aus dem zweiten in den Leerlauf auch besser funktioniert.