SWM 500R - 2020

  • #1

    Moin zusammen,


    gestern hab ich meine neue SWM 500 abgeholt. Einfach ein geiles Teil. Die LED Scheinwerfer sind ein echter Traum :huh:


    Habe bereits gestern schon die Haltegriffe und Soziusrasten abgebaut, da sie optisch überhaupt nicht reinpassen.

    Außerdem wollte ich die beiden Flammennetze aus dem Auspuff rausnehmen, die mit einem Seegering befestigt sind.


    Ist es normal dass auf jedem Ring zwei Schweißpunkte sind?? Hat das Garantiegründe? Erlischt sie wenn ich die Ringe nun trotzdem rausnehme, indem ich die Schweißnaht vorsichtig wegdremel? Ich habe mal ein Bild angehangen.


    Desweiteren habe ich gelesen, dass die SWM mit den Lambdasonden sehr unruhig laufen soll. Das habe ich gestern schon beim ersten Start gemerkt (wobei sie sich natürlich erstmal einlaufen muss). Wie baue ich so einen O2-Eliminator ein und wie sieht es dann mit der Garantie aus?


    Der letzte Punkt, der mich stört, sind die Betriebsstunden. Die SWM hat 3 Kilometer runter (zwischen 1-10 ab Werk ist ja alles normal) und 184 Betriebsstunden. Reicht es, das bei der ersten Inspektion beheben zu lassen, oder wird mir dann vorgeworfen nur den Kilometerstand zurückgestellt zu haben, um die Inspektionen rauszuzögern?


    Danke schon einmal für die Antworten


    Viele Grüße

    Niklas

  • #3

    wenn du die Flammrohre raus nimmst verlierst du die Strassenzulassung


    Der Stundenzähler läuft bei der SWM immer. Scheinbar haben die das immer noch nicht geändert.

    War bei den 2016er Modellen schon so.

    genau:thumbup:

  • #4

    Der Stundenzähler läuft bei der SWM immer. Scheinbar haben die das immer noch nicht geändert.

    War bei den 2016er Modellen schon so.


    Die Schweißpunkte sind der Euronorm geschuldet.

    Alles klar, dankeschön.



    wenn du die Flammrohre raus nimmst verlierst du die Strassenzulassung


    genau:thumbup:

    Dann liege ich mit meiner Vermutung ja schon richtig :D und die Garantie, erlischt?


    Viele Grüße

    Niklas

  • #6

    Ja dann isse weck.

    Alles klar, schade... danke.


    Wie würde es mit dem Arrow Auspuff aussehen?


    Wenn nichts am Mapping verändert wird, würde es die Garantie doch normalerweise nicht beeinträchtige, oder?


    Viele Grüße

    Niklas

  • #8

    Mapping muss sonnst läufts nicht zu 100% sauber.

    Und der Arrow hat keine Strassenzulassung.

    Da ist dann nicht die Garantie weck sondern das Moped.

    Klar, dass das ganze bei der Rennleitung nicht gut kommt, ist klar.


    Hier wird es jedoch ziemlich entspannt gesehen, wenn man nicht voll durchzieht.



    Mir geht es dabei nur um die Garantie... Aber bei nem anderen Mapping ist die ja weg, wie beim entdrosseln.


    Schade.


    Trotzdem Danke für die Hinweise.


    Viele Grüße

    Niklas

  • #10

    Mit der Garantie hängt auch vom Händler ab.

    Wie die neuen sind weiß ich nicht.

    Hatte meine direkt vom Händler komplett offen bekommen, auch ohne die Flammsiebe, mit voller Garantie.

    War aber auch nie was dran.

    Naja bisher hört man nur, dass sie sobald das offene Mapping drauf ist, die Garantie verliert.


    Werde wohl bis zur 500er Inspektion warten und dort im Detail abklären was ich alles genau machen darf und was nicht...


    Danke allerdings für alle Antworten


    Viele Grüße

    Niklas

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!