Unterschiede Classic Modelle 2016 zu 2019 - Modifikationen

  • #1

    Moin,

    hat jemand einen Überblick was bei den Modellen eigentlich alles geändert wurde?

    Also Euro 4 ist klar...


    Mich interessiert speziell was positiv was einen erwartet, wenn man ein 2019er Modell kauft - gibt ja wieder Sonderangebote :saint:


    u.a.

    besserer Kettenschleifer - in die Serie eingeflossen?

    Batterie verwendungsfähig - oder Kernschrott?

    Software der ECU verwendungsfähig - oder muß der Händler gleich wieder flashen?

    DZMNadel bleibt jetzt da wo sie sein soll?


    Denke gerade über eine 440 Silver Vase, Modelljahr 2019 nach - und würde gerne wissen wieviel Euros man nachschießen muß, um das Bike standfest zu bekommen.

    Oh heilige Maria der gesegneten Beschleunigung! Verlass uns nicht in diesem Moment! (Elwood Blues)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!