Erfahrung - LAMBDA Eliminator / Brücke

  • #1

    Moinse ...,


    ich fahre ne Superdual T mit Euro 4.


    Bei meiner Superdual 4 hatte ich immer wieder das Problem, das gerade in den unteren Touren, schlagartig die Gas verschwand, der Motor abrupt während der Fahrt ausging. Einmal sogar in der Kurve mit Gang drinnen. Als 2 Takt Lenkerin liegt meine Hand IMMER auf dem Kupplungshebel, so daß ich durch das schnelle Kupplungziehen einen Sturz verhindern konnte.

    Ferner führ die Guste derweil sehr holperig, derweil wie abgewürgt, als wäre die Hauptdüse zu mager.

    Auch konnte ich nur mit sehr viel Feingefühl angefahren, da schlagartig zuviel Gas vorhanden war & die Kiste wie ne Rakete losschoß.


    Abhilfe allen Übels

    Versehentlich habe ich einen LAMBDA Eliminator einer Hasky 701 gekauft.

    Der LAMBDA Stecker ist unterm Tank. Der Tank muß nur nach hinten hochgeklappt werden. Den LAMBADA Stecker gegen die Brücke tauchen & gut isset.


    Neues Fahren mit LAMBDA Brücke

    Mir kommt es vor, als hätt ich ne neue Superdual.

    Die Guste magert nicht mehr so heftig & stark ab. Der Motorlauf ist viel homogener, geschmeidiger & runder.

    Der Motor wird nicht mehr abgewürgt, stirbt nicht mehr ab.

    Der Motor fährst spritziger, derweil kraftvoller.

    Das Anfahren ist jetzt ein Genuß.


    Ich muß jetzt erst mal ne länger Tour mit der "neuen Karre" machen. Erstmal bin ich mit dem Killer an Bord nur durch die Stadt gepest & wohlstens damit zu frieden.


    Ich werde weiter berichten wie der Superdual der Killerstecker langzeitlich bekommt.


    (Jetzt warte ich auf ein italienisches Paket. Dann geht es der Gusten an den Kragen.)


    Sonnigst Nadja

    Eintopfköchin - alles andere ist zu viel.

  • #2

    Södele ...


    heute war großes Kino, TÜV, mit Brücke ...

    TÜV bestanden, alles Top, keine Mängel.


    Die Guste rennt mit der Lambdabrücke wunderbarstens. Keine besonderes Vorkommnisse!

    Ich bin mehr als zufrieden mit meinem operativen Eingriff.


    Sonnigst Nadja

    Eintopfköchin - alles andere ist zu viel.

  • #4

    HUSQVARNA 701 Enduro / Supermoto SM FS FE O2 Oxygen Lambda Sensor Eliminator

    Unterm Tank, rechts ist der Stecker. Es genügt den Tank hoch zu klappen.


    Gelegentlich geht mir die Guste dennoch im "agressivem" Stop-an-Go Verkehrt aus.

    Ansonsten fährt sich die Dual mit der Brücke lecker. Morgen gibtet ne Tour. Davon werde ich berichten.

    Eintopfköchin - alles andere ist zu viel.

  • #5

    Wenn eine Lambda Brücke eingebaut ist kann das Steuergerät aber auch nicht mehr anfetten falls zum Beispiel der Luftmassenmesser falsche Werte liefert , oder bei Falschluft im Ansaugtrakt oder bei fahren auf unterschiedlichen Höhenmetern ,dafür liefert die Lambdasonde ja auch die Werte. Im KTM Forum gibt es einige Beiträge dazu.

    Auch die Euro 4 Maschine läuft eigentlich ganz gut ohne das der Motor ausgeht oder das Gas nicht angenommen wird.

    Die Superdual hat aber eine Anfahrschwäche , da braucht sie etwas mehr Gas.


    PS Ich glaube allerdings das es dieses Jahr keine gute Saison für Motorradfahrer wird.Corona macht uns da wohl einen Strich durch.

  • #6

    Hallo Nadja,

    prima Beiträge! Danke! Hatte das jetzt schon geklappt mit einer größeren Tour nach dem Einbau des Eleminators? Mich interessieren brennend deine Erfahrungen!

    Viele Grüße

    Andreas

  • #7

    Moin Andreas,


    ungefähr 1000 Kilometer habe ich mit dem Eliminator runter.

    Besondere Vorkommnisse, keine. Die Guste läuft, säuft & macht Freude.

    Mit dieser Brücke läuft der Motor nach meinem Empfinden homogener.


    Nur gelegentlich spinnt & zickt sie beim Anfahren. Das hat sie schon vor der Brücke gemacht.


    Die Reichweite liegt bei ca. 300 Kilometer mit einer Tankfüllung. Ich tanke so 14 Liter nach.


    Wenn ich den Tank mal wieder runter habe, messe ich den Widerstand. Auch will ich mal schauen, wie der Lambda-Wert ist.


    Sonnigst Nadja

    Eintopfköchin - alles andere ist zu viel.

  • #8

    Ja, MOIN Nadja!


    Danke für den Erfahrungsbericht! Hilft mir echt weiter und hab das Teil auch jetzt bestellt. ..und die SWM heute gekauft.

    Freue mich auf alles Weitere!

    Viele Grüße

    Andreas

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!