Airbox Tuning

  • Hallo,


    habe im netz gelesen, dass bei den husky te630 die airbox öfters "aufgemacht" wird. habe daher heute mal in die airbox geschaut (man muss dazu das halbe bike auseinanderreißen) und musste feststellen, dass der motor vom ansaugstutzen (airbox --> außen) ja fast abgewürgt wird. die öffnung ist so dreieckig und ich habe die öffnung auf circa 16 - 20 cm² geschätzt. der schnorchel geht parallel zum auspuff nach hinten übers Hinterrad.
    die KTM 690er machen bei ihrer airbox 3 löcher á 3 cm durchmesser (~21 cm ²) zusätzlich rein!
    bei meinem quad habe ich 3 dieser dinger (bild) verbaut (je 2 cm innendurchmesser, insg. also ~ 10,5 cm² zusätzlich, abzüglich grobe gittermaschen und inkl. mini schaumstofffilter) und war dort schon positiv überrascht, musste allerdings auch schon den vergaser umdüsen.
    werde wohl erstmal einen davon einsetzen und die sache beobachten, ob die einspritzung das nachregeln kann. einmal zu groß gebohrt und es geht nicht mehr zurück! sonst habe ich über ein "möbelgitter" von obi nachgedacht ... (4,0 cm innendurchmesser, ~ 12,5 cm²) also noch laaaange nicht im ktm-bereich, aber doch schon über 50% mehr luft.
    soll ich es versuchen (so im märz) oder rät mir jemand dringend davon ab?


    sonst freue ich mich auch über eure anregungen und ergebnisse.
    mfg

  • so, habe den mini-zusatz-filter verbaut und ne gaaaanz kleine runde gedreht ... natürlich kein unterschied gemerkt. hat im standgas nichtmal luft dadurch gezogen. wird sich wohl erst bei höheren drehzahlen bemerkbar machen.
    mehr dann dazu im frühjahr. werde stück für stück hochgehen mit der anzahl. habe bei den huskies bis zu 6 stück gesehen. ob das ohne powercommander oder mapping geht ... :?: :?:
    für den einbau eignet sich besonders ein kegelbohrer. :!: tipp: pilotloch von innen bohren, danach von außen auf maß bohren.
    der filter ist schwarz auf schwarzem gehäuse - sieht man also nicht sofort.
    die seitliche weiße verkleidung ist mit einem druckpunkt im vorderen drittel eingerastet - man muss mut haben und mit einem ruck das teil nach außen abziehen.


    mfg

    Bilder

    • index.jpeg
  • Tach zusammen,
    plane nach Garantieablauf (Mai 2018) die "Große Airboxlösung": BMC Filter, Power Commander, Batterieverlegung (LiFePo4 an neuer Position). Werde mich zum Ende dieser Saison mal mit Pirate Racing (Kölner Raum) zusammen setzen und schauen, wie das bei der SWM 650 aussehen könnte.
    Auspuff soll erstmal Serie bleiben, könnte aber in einer weiteren Tuningstufe auch ersetzt werden. Berichte Euch nach dem Besuch bei Pirate R.


    Gruß
    Micha

  • Zitat von Micha

    Tach zusammen,
    plane nach Garantieablauf (Mai 2018) die "Große Airboxlösung": BMC Filter, Power Commander, Batterieverlegung (LiFePo4 an neuer Position). Werde mich zum Ende dieser Saison mal mit Pirate Racing (Kölner Raum) zusammen setzen und schauen, wie das bei der SWM 650 aussehen könnte.
    Auspuff soll erstmal Serie bleiben, könnte aber in einer weiteren Tuningstufe auch ersetzt werden. Berichte Euch nach dem Besuch bei Pirate R.


    Gruß
    Micha


    Hi Micha,


    verfolge die Aktivitäten des Piraten auch schon seit Längerem und bin sehr gespannt auf deinen Bericht!


    I.S.v. "Heho, Rockn'Roll, sie läuft zu mager..." usw.
    grüßt


    Peter

  • Hallo,


    hat schon jemand Erfahrungen mit der Ansaugung bei der 125er?
    Die ist meiner Meinung nach auch sehr klein ausgefallen.


    Grüße Sumo

  • Zitat von Micha

    Tach zusammen,
    plane nach Garantieablauf (Mai 2018) die "Große Airboxlösung": BMC Filter, Power Commander, Batterieverlegung (LiFePo4 an neuer Position). Werde mich zum Ende dieser Saison mal mit Pirate Racing (Kölner Raum) zusammen setzen und schauen, wie das bei der SWM 650 aussehen könnte.
    Auspuff soll erstmal Serie bleiben, könnte aber in einer weiteren Tuningstufe auch ersetzt werden. Berichte Euch nach dem Besuch bei Pirate R.


    Gruß
    Micha


    Hallo Micha,


    hast Du mittlerweile Erfahrung mit Pirate Racing sammeln können? Bin grundsätzlich auch an einem Tuning interessiert ...


    Gruß, Ion

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!