Beiträge von ocifm

    Hallo,
    ich habe mir jetzt für die 500ter die Motobau Rasten (Husqvarna) gekauft, aber so richtig glücklich bin ich damit nicht. Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll, mir scheint aber die Aufflagefläche unten, die im Prinzip das ganze Gewicht am Rahmen aufnimmt, viel zu klein, das liegt alles in allem nicht mal einen Millimeter am Rahmen an, man kann da sogar etwas Luft durchscheinen sehen. Wenn ich mir vorstelle, dass ich da mit meinem 90kg + drauf stehe und dann noch die Belastungen durch Sprünge und so dazu kommen? Das scheint mir echt auf Kante genäht. (siehe Bild durch den roten Kreis markiert, das liegt sozusagen am Rahmen an und dann furchtbar knapp)


    Könnt ihr vlt. mal ein Foto von der Fussraste (von unten) machen, damit ich mir anschauen kann, wie das bei euch aussieht?


    Gruß und Dank!


    Update:
    ich habe heute mit Motobau telefoniert, die tieferen Rasten für die Husqvarna bis Bj 2010 passen NICHT an die SWM, die Aufnahme ist eine andere.

    Zitat von wolfixc

    Da wäre eine Esatzbatterie deutlich günstiger.
    Selbst wenn du eine Lithium-Ionen-Akku nimmst.
    Mit einer kaputten Batterie geht auch keine Benzinpumpe.
    Selbst mit Kickstarter.


    Gruß Wolfgang


    Gut, dass wir drüber gesprochen haben, ich habe ja jetzt ein modernes Mopped, welches ohne Strom nicht mehr tut, die DRZ war ja noch ein Vergasermodell ohne Benzinpumpe. Ich glaube, ich muss das noch mal überdenken, ob der Kicker wirklich Sinn macht :oops:


    Viele Grüße aus der Lausitz


    Naja, ganz so abwegig ist das nicht, ich hatte vor der RS500R eine Suzuki DRZ400E nur mit E-Start, die ich zusätzlich mit einem Kicker ausgerüstet hatte. Einmal ist mir in der Slowakei mitten im Nichts die Batterie gestorben und das zweite mal mitten in Marokko, da war ich schon ziemlich froh, den Kicker zu haben, ansonsten hätte ich da ernsthafte Probleme gehabt, speziell in Marokko. Wenn es mal für die SWM ein Kickerset für um die 200€ geben sollte, dann baue ich mir das auch wieder ran.

    Zitat von RalfFrese

    Moin,
    die Anlage habe ich mir bei Jansen in Niebüll angesehen,ein Traum von Leichtigkeit und irrer Sound .
    Das Mapping wird dort auch gleich angepasst.Die Power kommt genau auf den Punkt.
    Ich weiß jetzt auf was ich spare :)
    Zudem habe ich mir noch ein Lenkerpolster(KTM) zugelegt.


    Ich habe mir die Anlage auch angeschaut, bin mir aber nicht sicher, ob das auch optisch passt, die Heckplastics sind ja für die Doppeltröte platzmässig ausgelegt, ob das dann mit nur einem Enttopf noch gut aussieht? Abgesehen davon finde ich den Originalsound (fahre mit dem Racemapping und ohne diese Gitterdinger der Endtöpfe) schon ziemlich gut, ist mir schon fast zu laut, um damit unter dem Radar in den Wäldern zu fahren.

    Moin,
    habe seit heute eine RS500R in der Garage. Für den Offroadeinsatz brauche ich noch ein paar Teile und wollte mal hier in der Runde nach Erfahrungen bzgl. passender Teile anfragen. Ich suche noch eine moderate Lenkererhöhung, bin 1,90m und da könnten noch ein paar CM rauf. Gibt es schon Erfahrungen über passende und gute geschlossene Hebelschützer? Ist der Alu Motorschutz von Touratech der einzige, den es gibt? Verschleiss- und Sturzteile habe ich schon im 300erter Bereich gefunden ...


    Viele Grüße!