Kabelbruch - Vermeidung / Reparatur

  • #1

    Langsam wächst mir meine Frieda / Superdual T ans Herz ...


    Wie bei jedem Moped, gerade moderne & Youngtimer, sinds die Kabelbäume & die Elektrik, die oft mit dem roten Stift das Licht der Welt erblicken.

    So auch bei der Superdual.


    Der Haupt-Kabelbaum am Lenkkopf ist ein paar Zentimeter zu kurz.

    Folge: der Stecker vom Kombiinstrument ist zu straff.


    Gespannt wien Flitzebogen ...


    Unterm Tank habe ich den Kabelstrang gleichmäßig gerade verlegt.

    Vorne etwas vorsichtig am Kabelstrang gezogen.

    Und den Kabelstrang am Lenkkopf neu verlegt.


    1. muß der Kabelstrang O aus der Lasche X

    2. der Kabelstrang O & die Flexleitungen werden nach oben gedrückt bzw. geschoben

    3. mit Kabelbindern Z wird der Kabelstrang neu fixiert, dabei ein Kabelbinder diagonal übers obere Rahmenrohr



    So muß das, locker & luftig ... Nix mit Flitzebogen!


    Eintopfköchin - alles andere ist zu viel.

    Einmal editiert, zuletzt von motorbiene ()

  • #2

    Kabelbruch am Kombiinstrument reparieren


    Nach zu fest kommt ab! Hoch das Bein!

    Das hintere Teil des Stecker läßt sich öffnen.

    Sehr vorsichtig die kaputten Kabel mit dem Seitenschneider abisolieren.

    Die blanken Adern mit Flußmittel bestreichen & verlöten.


    Mit der dritten Hand wird der Stecker fixiert.


    Die Endkappe des Steckers wird soweit wie möglich nach hinten geschoben.

    Die defekte Ader am Kabelstrang mit einer Spitzzange zur der Ader am Stecker friemeln & verlöten.


    Endkappe wieder auf den Stecker stecken.


    Mit Heißkleber die Lötstelle versiegeln & alle anderen Adern mit dem Heißkleber am Stecker stabilisieren. Knick- / Scheuerschuz vor den scharfen Steckerkanten.

    Eintopfköchin - alles andere ist zu viel.

  • #3

    Hallo Motorbiene,


    das schaue ich mir gleich bei meiner an und ändere das. Ich hatte schon ein Elektrikproblem mit einem gebrochenen Kabelschuh an einem Massepunkt (...ADAC und das ganze Programm). Tausche die lieber aus bzw. inspiziere sie sehr genau. Einige Kabelschuhe sind so, wie sie sein sollen, andere sind zu dünn und gebrechlich. Diese müssen gegen anständige getauscht werden und Zug-entlastet mit Kabelbindern wieder befestigt werden.


    Du bist wirklich eine Bereicherung für dieses Forum.


    Vielen Dank und bleib gesund!


    Curve

  • #4

    Danke Curve für die Blümkins!


    Ich habe sämtliche Stecker, außer die Superseal, geöffnet, mit Vaseline versehen & wieder ordentlich zusammen gedrückt.

    Das verstehe ich auch nicht, weshalb so ein Sammelsurium von Steckern an dem Kabelbäumchen baumeln. Standardstecker, Superseal, ...

    Eigentlich müßte der ganze Kabelbaum aufgerupft, überprüft & optimiert werden. Daran habe ich wirklich schon gedacht.

    Damit Stecker zusammen bleiben, hilft eine Kabelbinderschlaufe um den Stecker, da geht kein Stecker ungewollt auseinander.


    strom%2002.jpg

    So sah das irgendwann an meiner MZ Skorpion aus.

    Verschmurgelter Stecker. Übergang von der Lima zum Regler.

    Das kommt daher, das original ein Kabel 1 q, das andere 2,5 q ist. Dann wirds irgendwann brennslisch.


    mz%20skorpion%20traveller%20%2010.jpg

    Das war meine Übergangslösung im Heck mit einem DDR Leitungsverbinder.

    Noch ohne Massepunkt am Rahmen.


    Sonnigst Nadja

    Eintopfköchin - alles andere ist zu viel.

  • #5

    Hi ... Mal ne blöde Frage. Dein Mopped hat doch zwei Jahre Garantie. Mit so nem Elektrikschaden hätte ich die gute zum Händler bringen lassen. Kabelreparatur dann natürlich auf Garantie...

    .

    .

    Ich meine nur, nicht dass du diese Garantie verlierst falls was ernstes an Motor oder Getriebe sein sollte....

    .

    .

    Trotzdem .. Hut ab👍

    gruss micha


    nun über 9550 km mit superdual x

  • #6

    Moin Mischa,


    Garantie ist glaube ich abgelaufen. Sie war ein Vorführer von 2017.

    In Berlin gibt es keinen SWM Händler.

    Der nächste ist 150 Km von Berlin. Wegen corina kann ich da nicht hin. Übernachtung & so.

    Außerdem ... wegen des kleinen Bruchs gleich den gesamten Kabelbaum tauschen? Wie lange hätte die Guste still stehen sollen?

    Ware kommt zur Zeit nicht aus Italien. Ich warte auf meine italienische 500 € Bestellung.


    Nach corina muß ich zu nem SWM Händler wegen nem Update.


    Ich mache momentan alles selbst an Reparaturen. So lerne ich die SD besser lieben.


    Sonnigst Nadja

    Eintopfköchin - alles andere ist zu viel.

  • #7

    Hmmmm... Da haste Recht. Corona macht alles platt. Allerdings zählt wohl der Tag der ersten Zulassung bei deinem Mopped. Ein Vorführer wird ja nur mit roten Nummern gefahren.... Hoffe deine Garantie zählt ab dem Tag deiner Zulassung. Bei mir sind es zwei Jahre.

    gruss micha


    nun über 9550 km mit superdual x

  • #8

    Ne Mischa, leider nicht,

    meine Frieda wurde nicht mit Rot gefahren. Also regulär zugelassen ... als 2017 im März. Der "Händler" verweigerte mir eine Car Garantie. Also eine Garantieverlängerung. Ich muß das noch mals mit dem Vollpfosten abklären.


    Mein nächster SWM Fritze ist in Bad Liebenwerda, 150 Km von Berlin ...

    In corina Zeiten weiß ich nicht ob ich dahin darf. Ich müßte dort übernachten. Also Freitag hin & Samstag zurück ...


    Sonnigst Nadja

    Eintopfköchin - alles andere ist zu viel.

  • #9

    Hmmm.... Das ist blöd. Da hätte ich auch geschraubt.., Kenne mich mit Electric nur nicht so gut aus. Bin froh dass mein Lada Taiga derzeit auch keine zicken macht..... Jaaä. ... Wir fahren alle Exoten😏😏😁😁😂😂

    gruss micha


    nun über 9550 km mit superdual x

  • #10

    Bin froh dass mein Lada Taiga derzeit auch keine zicken macht..... Jaaä. ... Wir fahren alle Exoten😏😏😁😁😂😂

    Oh, Du fährst ein echtes Auto, Glückwunsch! Passt ja zur Super Dual ...

    Eintopfköchin - alles andere ist zu viel.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!