NGK Iridium Zündkerze bei den Classic 440 Modellen

  • #1

    Hallo,


    ich habe da mal eine Anfrage bei NGK gemacht. Hier das traurige :) Ergebnis als paste/copy:


    Sehr geehrter Herr H.,


    leider besteht bei der Zündkerze DPR8Z keine Möglichkeit, eine Iridium- Zündkerze als Alternative zu verwenden.


    Mit freundlichen Gruessen / Best regards


    Sebastian A.
    Specialist Technical Services
    Aftermarket DACH


    NGK Spark Plug Europe GmbH
    Geschaeftsfuehrer / Managing Director: Masaki Sumiya
    Harkortstr. 41, 40880 Ratingen, Germany, AG Duesseldorf HRB 43118

    Oh heilige Maria der gesegneten Beschleunigung! Verlass uns nicht in diesem Moment! (Elwood Blues)

  • #2




    schau mal hier : https://www.woembi.de/Zuendkerze-DENSO-IXG24-IRIDIUM


    in meiner Superdual X zündet auch eine Iridium und da kommt auch nie mehr etwas anderes rein. Iridiumkerzen sind das Maß aller Dinge und gerade für Eintöpfe regelrecht zwingend. Allerdings ist auf der NGK Homepage keine Iridium angegeben. Widerspricht sich mit den Angaben von Wömbi. Aber wenn NGK Dir das direkt antwortet, sollte es wohl stimmen. Leider.


    Curve

  • #3

    Da ich schon einige Motorrad Oldtimer wieder zm laufen gebracht habe und auch bei Motoren weit über die 40 Jahre mit Iridium Zündkerzen gute Erfahrungen gemacht habe, kann ich nur sagen, dass es nach einger Recherche auch ein "positives" Ergebnis für die 440er gibt.


    Die "Denso IXG24 Iridium" kann als Ersatz für die NGK DPR8Z genommen werden.
    Referenz (Screenshot) hab ich Euch beigefügt.
    Die Kennwerte der Zündkerzen hab ich in diversen Tabellen gegen gecheckt und aus meiner Sicht passen die.


    Ich hab die Iridium noch nicht ausprobiert, werde es aber die nächsten Wochen mal tun.

  • #4

    Ich fahre ja meine anderen Eintöpfe auch alle mit Iridiumkerzen. Keine Frage, das Anspringen ist deutlich besser. Und da kann ich bei meiner SWM mal überhaupt nicht klagen, die ist sofort da.


    Also umbauen würde ich dann aber doch, wenn es denn eine erprobte Variante gäbe. Bin gespannt auf deine Erfahrungen!

    Oh heilige Maria der gesegneten Beschleunigung! Verlass uns nicht in diesem Moment! (Elwood Blues)

  • #5

    Also nun sind ein paar Wochen vergangen. Ich fahre meine GT nun seit 1.000 km mit der Iridium Zyndkerze. Vor allem wenn der Motor noch kalt ist, ist der etwas ruhigere Lauf zu bemerken.
    Berücksichtigt man die allgemeinen Vorteile von Iridum Zündkerzen, kann ich den Umstieg empofehlen.

    Nicht auf die Zahl der Pferde kommt es an, sondern auf das Hirn das sie lenkt.

  • #7

    Die Denso scheint derzeit nicht lieferbar zu sein :-(

    SWM SixDays 440

    BMW R 1200 GS Bj. 2006

    Honda CB Sevenfifty

    MZ 1000 SF

    Yamaha XJ 600 Diversion


    Gibt es Warnwesten eigentlich auch in schwarz??

  • SirWill

    Hat das Label Technik hinzugefügt
  • #10

    könnt ihr mir mal bitte einen vernünftigen, funktionierenden Kerzenschlüssel für die six days empfehlen? der, den ich vom Händler mitbekommen habe ist Kernschrott, den hab ich heute rundgedreht, und die Proxxonnuß ist zu dick.....


    Grüße, spiffman

    Das Leben ist eine Kurve! (Werner)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!