Meine SWM + Frontumbau

  • #1

    Guten Tag,


    seit einigen Wochen bin ich nun auch stolzer SWM SM 500 R Besitzer. Eigentlich war mein Plan das kommende Euro 4 Model zu kaufen,
    als ich jedoch die ersten Bilder und den neuen Preis gesehen habe, machte ich mich auf die Suche nach einer 2016er.


    Nach langem Suchen und Anschreiben von Händlern in ganz Deutschland, hab ich dann tatsächlich eine fast neue gefunden (230 Km) und direkt abgeholt.
    Das Motorrad hatte zu dem Zeitpunkt bereits einen kurzen Kennzeichenhalter und die roten Plastikteile verbaut.



    Das Motorrad ist echt ein Traum, nur die Front hat mir irgendwie nicht so wirklich gefallen wollen.


    Im Internet fand ich diverse Fotos von damaligen 510er SMRs mit KTM SMC Kotflügel und EXC Lampenmaske,
    was meiner Meinung nach echt gut aussah. Ich hab mir die Teile dann auch direkt bestellt und montiert.


    Die Befestigungslöcher des KTM Kotflügels mussten etwas angepasst werden, da diese 60x50mm sind, während die SWM 60x60mm hat.
    Bei der KTM Lichtmaske musste nur der Stecker umgepinnt werden und die originale Befestigungs-Öse am Tacho der SWM entfernt werden.


    So sah das Ganze dann nach dem Umbau aus:




    Viele werden es vielleicht nicht mögen, aber für mich ist es jetzt fast perfekt.
    Nächstes Jahr folgen eventuell noch die schwarze Verkleidung und pulverbeschichtete Felgen.

    2 Mal editiert, zuletzt von bndr ()

  • #2

    sieht interessant aus! :)
    Die Lampenmaske find ich original ganz ok, OldHuskyStyle eben...muss ja auch etwas anders als als EXC etc aussehen ;)
    Der originale Kotflügel...naja...da finde ich passt der KTM Kotflügel ganz gut!
    Was musstest du da anpassen dass der dran ging? Welches SMC Baujahr ist der?

  • #3

    An sich sieht die Lampenmaske von vorne auch nicht schlecht aus. Mich hat nur gestört, dass sie im Seitenprofil so dick aufträgt, das wirkt etwas pummelig.
    Die EXC-Maske ist halt echt extrem flach im Vergleich und mit LED auch schön hell.


    Zitat

    Welches SMC Baujahr ist der?


    Der Kotflügel ist normalerweiße für die SMC-R von 2014-2015 (http://ebay.eu/2BSVyuN) (45€). Auf Bildern konnte ich aber keine Unterschiede zu anderen Baujahren feststellen.


    Zitat

    Was musstest du da anpassen dass der dran ging?


    Es passt fast alles, außer die hinteren 2 Bohrungen. Dort müssen neue Bohrungen in den Koti gebohrt werden, mit einem Bohrungsabstand von 60mm.
    Man kann aber auch die bestehenden Bohrungen mit Rundfeile/Dremel etc. in Langlöcher ändern.
    Wichtig ist nur, dass der Bohrungsabstand 60mm statt 50mm erreicht wird. Ich habe außerdem noch zwei Distanzhülsen vorne zwischen dem Kotflügel und der Gabelbrücke,
    damit der Koti vorne etwas runter kommt und nicht so in den Himmel schaut.

    3 Mal editiert, zuletzt von bndr ()

  • #4
    Zitat

    Ich habe außerdem noch zwei Distanzhülsen vorne zwischen dem Kotflügel und der Gabelbrücke, damit der Koti vorne etwas runter kommt und nicht so in den Himmel schaut.


    und wie dick hast du die Distanzhülsen gemacht?
    Ich denke an der Enduro käme das auch ganz gut...

  • #5
    Zitat

    und wie dick hast du die Distanzhülsen gemacht?


    Ich denke das waren ca. 4-5mm. Am besten einfach mal mit ein paar Unterlagscheiben ausprobieren bis es passt, sollte halt auch nicht am Rahmen schleifen.


    Zitat

    Ich denke an der Enduro käme das auch ganz gut


    Da würde ich dann schon fast eher einen EXC Kotflügel nehmen aufgrund der größeren Räder. Der sieht eigentlich fast gleich aus, ist aber noch ein kleines Stück länger.

    Einmal editiert, zuletzt von bndr ()

  • #7
    Zitat

    Gib doch mal Bezugsquelle/Typ/Modelljahr für die Lampenmaske an.


    Die Lampenmaske ist passend für KTM EXC-Modelle von 2008-2013.
    Sie ist außerdem auf LED umgeändert, da das originale EXC-Licht recht erbärmlich ist.
    Gekauft habe ich die LED-Version über eBay-Kleinanzeigen (https://goo.gl/EoYec3). (80€)


    Der 4-polige Stecker muss jedoch umgepinnt werden, da KTM eine andere Steckerbelegung hat!
    E-Prüfzeichen und Bilux-Leuchtmittel für den TÜV sind auch dabei.

  • #8

    So, meine Felgen sind jetzt auch gerade rechtzeitig für Saisonbeginn fertig geworden und meine 500er für's Erste fertig:



  • #9

    So, gab inzwischen ein paar neue Teile:


    (8000H7668) Husqvarna Kettenschleifer der den furchtbar hässlichen originalen ersetzt:


    Neue Lenkerklemmungen von AS3:


    Neuer kurzer und einstellbarer Kupplungshebel von AS3


    Zum Schluss wurde noch der Alu-Motorschutz lackiert

  • #10

    Moin,
    das hast du fein hinbekommen :D
    Gib doch bitte mal die ETNr für die Kupplungshebel an , und kannst du den Hebel bis zum Griffgummi durchziehen? oder gibts vorher einen Endanschlag ? beim Zeta 3 Finger stoppt Blöderweise schon der Geberzylinder vor erreichen des Griffgummis .Das kann mal nen Geberzylinder kosten :shock:


    Bezüglich des Frontumbau probiere ich mal die günstige ET Beschaffung aus Fernost :!:


    https://www.ebay.de/itm/Neu-Mo…2fb8a4:g:kygAAOSwC81asw8W


    Die LED "glühbirne" gibt es für 3,99€
    https://www.ebay.de/itm/18W-H4…id=p2047675.c100009.m1982


    ich berichte sobald die Teile eintreffen.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!