Beiträge von Niklas

    Ich denke mal das ist normal. Gerade der erste und zweite Gang ist ziemlich kurz übersetzt. Ich muss auch ziemlich schnell nach dem anfahren in den dritten Gang schalten. Fahre deshalb auch manchmal im zweiten Gang an und überspringe auch des öfteren nen Gang.

    Hast du deine Zündkerzenschaft Dichtung wieder richtig eingesetzt? Das ist die Runde Dichtung in der Mitte zwischen Ventildeckel und Zylinderkopf.

    Sorry für die späte Antwort. Komplett verplant xD. Was genau meinst du mit den Steuerkettenspanner wieder zu lösen? Ich habe ihn eingebaut, und von der ,,Grundstellung" eine viertel Umdrehung nach links gedreht (Wie im Werkstatt Handbuch beschrieben) Da war die Steuerkette ziemlich stramm. Nach einem Probelauf des Motors habe ich dann festgestellt, dass die Steuerkette wieder lockerer war. Ist das normal, weil sie sich dann auf die richtige Spannung spannt oder ist mein Spanner kaputt? Habe mir mal einen neuen Bestellt.

    Also bei mir ging er noch ganz einfach raus. Sprengring entfernen und einfach mit einer Zange herausziehen. Meine ist aber auch bj 2016. Würde dir auch empfehlen die Nieten der Endkappe aufzubohren und ihn auf diesem weg zu entfernen. Mit der Rennleitung kann ich Pagig nur zustimmen. Hatte bis jetzt noch keine Probleme mit der Polizei trotz mehrfachen Kontrollen und blicken in meinen Endschalldämpfer ist es bis jetzt noch keinem Beamten aufgefallen.

    Hab jetzt bei mir einfach so eine "H4 LED" Birne von eBay verbaut.

    Lichtausbeute ist auf jeden Fall deutlich besser, aber das Streubild ist jetzt nicht optimal, ich Blende aber keinen.

    Hast du vielleicht einen Link von der Birne?

    Bin zwar kein Händler aber meiner Meinung nach liegt es nicht am Mapping. Das Moped wird dadurch bestimmt besser laufen aber das Problem wird es nicht sein. Habe eine SWM von 2016 immer noch mit dem ersten Mapping, und sie läuft gut. Auch nach langer Standzeit.