Kupplung rupft

  • #1

    Moin,
    anderes Thema. Meine Kupplung geht ja an sich butterweich. Nur rupft Sie gelegentlich mit nem leichten Kreischen - kommt dann sofort. Blöd beim Anfahren, will ja keinen Wheely machen .... Das war die ersten 1000 km nicht so. Könnte das am neuen Motoröl liegen, oder hat die einfach schon einen weg? Hat jemand ähnliche Vorkommnisse?

    gruss micha


    nun über 10.300 km mit superdual x

    Einmal editiert, zuletzt von gasoline ()

  • #3

    Das Kupplungsthema hatte ich gestern beim Händler auch angesprochen. Er will es beim Hersteller hinterfragen. Luft im System. ... Dann müsste ja was undicht sein. Sieht zumindest dicht aus. Blöd ist, daß man es schlecht vorführen kann. Gestern trat es dann wieder auf, allerdings nur ein mal. Ampel schaltet auf grün, ich gebe leicht Gas, lasse die Kupplung langsam kommen bis sie wieder schlagartig zupackt und es wieder dieses Geräusch gibt.

    gruss micha


    nun über 10.300 km mit superdual x

  • #4

    Lass einfach Mal Checken. Wenn Luft schleichend reinkommen merkst auch kaum eine Undichtigkeit.
    Vielleicht klemmt auch der Zylinder vom Nehmerzylinder... ebenfalls nicht sehr hochwertig nachgemacht;-)

  • #8

    Hallo,


    ich könnte vom gleichen Phänomen berichten! Ich habe jetzt 17.000km abgespult ohne größere Störungen, aber das gelegentliche Kupplungsdurchrutschen was sehr hart klingt kommt bei mir ab und an auch vor? Ich denke vor allem, wenn sie kalt ist. Vieleicht ist die Öl Temperatur noch nicht ganz da?
    Gibt es Leute die das Motorrad auch schon mehr als 20.000km bewegt haben?

  • #9

    Hi,
    hab bisher keine Lösung. Der Händler hat sich noch nicht gemeldet. Hab jetzt 3000 km runter. Der gelegentliche Kupplungsproblem ist immer noch sporadisch. Egal ob kalter oder heisser Motor. Leider.... Bei mir ist es aber kein "Kupplungsdurchrutschen" wie bei Eintopf. Bei mir packt die Kupplung eher schlagartig zu mit einem verbundenem Kreischgeräusch. Ansonsten tolles Mopped. Macht echt viel Spaß.

    gruss micha


    nun über 10.300 km mit superdual x

  • #10

    Gestern hatte ich das Mopped ja abgeholt. Es wurde ein anderes Öl aufgefüllt. Am Anfang der Probefahrt (über 34 km) war die Kupplung zunächst bei jeder Ampel beim Anfahren am rupfen. Das ganze relativierte sich aber scheinbar. Am Ende der Probefahrt rupfte nix mehr. Hoffe das war's. Muss die Tage nochmal fahren und prüfen ..... Nur haben wir hier grad Regenzeit und Shit-Wetter.

    gruss micha


    nun über 10.300 km mit superdual x

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!