Tankanzeige blinkt nur noch

  • #1

    Hallo zusammen,


    bei mir hängt plötzlich die Tankanzeige auf Reserve. Hat jemand einen Tipp, wie ich da Fehleranalyse betreiben kann?

    Tank ist definitiv voll - aber die Anzeige blinkt nur und der Balken klettert nicht auf voll.


    Danke für Eure Tipps

    Nick

    ----
    fun is not a straight line

  • #2

    Hi Nick,


    unsere Nadine hat über sehr (zu) kurze Kabel vom Kabelbaum (Rahmen) zum Tacho berichtet und die Verlegung optimiert. Schau Dir einfach an, ob es durch diesen Fakt zu einem Lösen eines Kabelschuhs/Stecker kam. Eventuell hat sich da etwas gelöst oder herausgezogen. Für mich klingt das so, als ob vom Tankgeber kein Signal mehr verarbeitet wird. Wenn da nichts zu finden ist, Kabel suchen und auf Beschädigung/Bruch/Kontaktverlust prüfen und ggf. durchmessen.


    Viel Glück und gib uns Bescheid.


    Gruß Curve

  • #3

    Noch eine Anmerkung zur Elektrik. Ich habe da jetzt zwei schlaue Bücher.


    Kleines zusammengefasstes Fazit:

    1. niemals Quetschverbinder verwenden (niemals niemals niemals)
    2. Messingkabelschuhe statt verzinkten verwenden (wann immer sich die Gelegenheit bietet, tauschen)
    3. die Kabelschuhe werden mit der Kupferseele verlötet, aber nur ganz vorn (siehe Bild)
    4. zur Zugentlastung wird die Kabelisolierung zum Schuh hin vercrimpt (mit einer professionellen Zange)
    5. richtigen Querschnitt verwenden (aber niemals zu wenig!)
    6. nur ausgewiesene KFZ-Kabel verwenden (dünnere Einzelkupferdrähte und somit flexibler)
    7. Kabel nie unnötig lang, so lang wie nötig, nicht wie möglich
    8. zum Schluss die vercrimpte und gelötete Stelle mit einem Schrumpfschlauch überziehen und schrumpfen (wasserdicht)
    9. siehe 1.: niemals Quetschverbinder (nur Ahnungslose und Dumme machen sowas!)
  • #4

    Moin, ich hatte mal beim Tank Aus- und Einbau vergessen das Kabel der Tankuhr auf der rechten Seite unterm Tank (in Fahrtrichtung gesehen) wieder mit dem Kabelbaum zusammenzustecken. Wunderte mich dann auch, daß die Tankanzeige leer anzeigte. Nach dem Zusammenstecken des Kabels vom Tank mit dem Kabelbaum funzte alles wie gewohnt. Vielleich hat sich (oder wurde von einem Vandalen) diese Verbindung gelöst. Da kommt man ran auch ohne Tankausbau....

    gruss micha


    nun über 11.450 km mit superdual x

  • #7

    Hallo Nick,

    hab damals von dieser Aktion leider keine Bilder gemacht. Ich schau heute Abend mal, ob ich das Kabel finde und mache ein Foto. In der Ersatzteilliste und Reparaturanleitung ist der Kabelbaum leider nicht ausreichend beschriftet.

    gruss micha


    nun über 11.450 km mit superdual x

  • #8

    Hi Nick,


    hab jetzt Bilder gemacht. Es ist das Kabel mit den zwei Phasen grün - gelb/weiß. Hier hatte ich vergessen die Steckverbindung nach dem Tankanbau wieder zusammenzufügen. Dann ging meine Tankanzeige auch nicht.






    gruss micha


    nun über 11.450 km mit superdual x

  • #9

    Hi Nick,

    hast du den Fehler gefunden? Hab heute eine Runde mit meiner Superdual gedreht. Da hab ich die Stecker mit den zwei Phasen grün - gelb/weiß einfach mal getrennt. Langsam ging die Tankanzeige nach unten, bis sie nur noch am blinken war. Nach dem zusammenstecken ging die Anzeige wieder langsam nach oben. Vielleicht liegt es an deiner Steckverbindung....

    gruss micha


    nun über 11.450 km mit superdual x

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!