Federbein hinten einstellen

  • #1

    Hallo Freunde,

    die hintere Federung meiner RS 125 R macht mir ein wenig Sorgen. Wenn ich hinten auf die Sitzbank drücke, dann geht das Heck zu leicht nach unten, als würde es wegsacken. Zurückfedern tut es deutlich langsamer. Ich habe nun das Federbein ausgebaut und gesehen, dass ich zwei Möglichkeiten habe zur Einstellung. Ein Ventil und die Einstellschrauben. Frage zum Ventil: wird es mit Luft gefüllt oder mit Stickstoff? Und mit wie viel Druck?. Danke euch für eine Antwort und weiterhin eine Schrottpreise Saison.😎👍

    Greetz, euer Jonas

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!