Öl tritt aus Luftfilter aus nach 1000 km Inspektion

  • #1

    Moin SWM Superdual Freunde,
    habe bei meinen Händler bei der Superdual T 2018 die erste Inspektion 1000km machen lassen. :o
    Die Tankanzeige ist endlich in Ordnung sowie das Licht war viel zu hoch, Handschützer lose Hinterrad Unwucht u.a. (Garantie ?) :) Die Inspektion hat 350,-Euro lt. Buchhaltung die gesamte Rechnung mit Warnblinkanlage (Eigenmaterial) und USB Ladebordsteckdose Insgesamt habe ich 385,19€ netto zzgl. 19 % MwSt. 458,38€ bezahlt.


    Die hintere Bremsbeläge wurden nicht getauscht sondern angeschliffen diese hören sich noch immer an wie S Bahn Einfahrt.


    Mein Problem ist aber das eine ölige Stelle auf den Boden ist blau/grün wenn ich die Abdeckung rechts (Luftfilter abnehme) ist unter den Luftfilter alles klebrig sämtliche Leitungen und Teile
    sind verklebt und eingeölt.
    Der Händler meint das dieses in Ordnung sei …. und bei hohen Außen Temperaturen bei warmen Motor das Luftfilter- Öl austritt?? :shock: (große Luftfilterfläche ist die Ursache lt. Händler)
    Ich habe schon mehrmals an diversen Abstellorten kleine ölige Stellen auf den Boden gehabt ! Bei meinen Freunden muß das Moped nun an der Straße stehen bleiben :cry:
    Habt Ihr das gleiche Problem oder ist bei hohen Temperaturen bei Eurer SWM alles OK ? :?:
    Viele Grüße
    Martin

  • #2

    Hat die 650er auch so einen Schaumstofffilter?
    Am besten den filter entfernen, alles sauber machen, den filter ggf etwas ausdrücken oder mit Küchenpapier abtupfen.
    Hatte ich bei meiner 500er auch. Nicht weiter schlimm. Vielleicht wurde der filter etwas zu grosszügig eingeölt

  • #3

    Hallo Fanki,
    Vielen Dank für die schnelle Antwort :)
    momentan ist alles mit Öl verschmutzt bei 18 Grad Aussen-Temperatur ....so kann es nicht bleiben....wenn dann der ganze Staub festklebt nach einer kleinen Ausfahrt abseits der Straße.... und wenn es wieder über 30 Grad warm wird habe ich einen
    See mit Öl im Carport.....und auf der Auffahrt.
    Der Filter ist wohl ein Schaumstofffilter ich werde am Wochenende Deiner Anleitung folgen.... und das Online Handbuch
    studieren .
    ZUM Glück nicht weiter schlimm ;)
    Viele Grüße
    Martin

  • #5


    Hallo Martin,


    alles gut!


    Für wenig Geld gibt es organische Bremsbeläge von TRW. Straßenbahngeräusche sind dann sofort Geschichte! Ich habe mittlerweile vorn und hinten auf organisch getauscht. Kann man übrigens selber machen bei unserer SWM. Kinderspiel.


    Das "Grünblut" kommt aus dem Luftfilterkasten. Mit wenigen Handgriffen kannst Du den Deckel abschrauben. Den Filter entnehmen und das grüne Öl gründlich herauswischen. Da ist ziemlich viel drin und bei Wärme sucht sich das den Weg ins Freie. Mach das sehr sorgfältig und drücke ruhig mit Küchenkrepp auf dem Filter herum. Keine Sorge, danach ist noch genug Öl für die Funktion vorhanden und im Wüstenstaub fährst Du ja nicht (nehme ich mal an).


    Bei meiner habe ich das gemacht und nach der Hitzewoche mit 38°C kommt wieder ein wenig. Ich werde also auch nochmals Hand anlegen.


    Klar ist das nicht schlimm (Händlerzitat), aber schön ist auch etwas Anderes.


    Der Preis für die Inspektion kommt in erster Linie durch das Ventile einstellen zustande.


    Gruß Curve


    PS: Fazit: mit Deiner Maschine ist alles bestens!

  • #6

    Hallo curve,
    VIELEN DANK FÜR DIE SCHNELLE RÜCKMELDUNG. :)
    den Überschuss vom Luftfilter werde ich bald entfernen .
    Allzeit gute Fahrt und viel Freude mit Deiner SWM
    LG Martin .
    Die Bremsbeläge werde ich beim Händler bei der 5000 Inspektion tauschen lassen
    Es besteht ja noch Garantie die dann evtl erlischt.

  • #8

    Hallo SWM-Freunde,


    5000er Inspektion:
    Garantie: neues Ölschauglas, Tausch des Ölsiebs (techn. Rundschreiben), Gasbowdenzug etwas entspannt (Länge reicht nicht ganz bei einer Lenkererhöhung)
    losen Niet am rechten Auspufftopf ausgebohrt und neuen gesetzt


    Ventile eingestellt (neue Dichtungen am Ventildeckel eingesetzt)
    Ölwechsel und alle relevanten Inspektionsthemen
    Luftfilter gewaschen und neu eingeölt (keine neuer erforderlich)
    Fehlerspeicher ausgelesen und Drosselklappenpostionscheck
    (Mapping war schon zwischendurch mal neu aufgespielt)
    wegen neuem Ölschauglas auch neue Deckeldichtung rechts


    neue Reifen montiert (Continental Trail Attack 3), sehen gut aus ;)


    Ansonsten keine Auffälligkeiten.


    Kosten insg. inkl. Reifen: 600,-€


    Curve

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!