ölverlust

  • #1

    moin , nach Verbindungsetappe tropft MotorÖl aus dem Luftfilter . Die Motorentlüftung komt aus dem Ventildeckel und von dort in den Luftfilterkasten.Hatte schon jemand dieses Problem ?

  • #3

    das ölt noch immer .ölstand ist korrekt .kann die Ölpumpe bei hoher Drehzahl zu viel fördern ? gibt es ein Ventil ?

  • #4

    Hallo Olaf,


    Motoren werden eigentlich über das Kurbelgehäuse entlüftet. Früher ging der Schlauch ins Freie. Seit vielen Jahren für gewöhnlich in den Luftfilterkasten. Unten am Kasten ist häufig ein kurzer transparenter, am Ende verschlossener Schlauch. Bei Wartungsarbeiten/Inspektion lässt man Öl ab. Wenn es viel ist, ist es mehr als ein Schnapsglas Öl.


    Wenn über die Kurbelgehäuseentlüftung viel Öl mit in den Luftfilterkasten getragen wird, ist was nicht in Ordnung. Bestenfalls ist der Ölstand zu hoch - schlimmstenfalls hat die Paarung Kolben/Zylinder zu viel Spiel.


    Das ist allgemein gesprochen - wie es mit dem Motor der RS 300 aussieht, kann ich nicht sagen. Entlüftung über den Ventildeckel kommt mir komisch vor.


    Beste Grüße
    Peter

  • SirWill

    Hat das Label Technik hinzugefügt
  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!