Beiträge von kurve11

    Hallo nochmal,


    der hohe Lenker ist ein Stummellenkerumbau von ABM auf den MultiClip-Tour, Durchmesser 55mm, mit 30mm Lenkerverbreiterung.
    Getauscht werden muss dann nur die Kupplungsarmatur mit Zug gegen die von der Silver-Vase.
    Vibrationen bleiben weiterhin.
    Inzwischen gibt es ja die Ace-of-Spades mit Rohrlenker, bei der die Gabelbrücke für die Lenkeraufnahme durchbohrt ist. Wenn man dass so an der GranMilano machen würde, müsste auch noch die Lampenhalterung geändert werden.


    Ciao Peter

    ... doch ich muss jetzt ganz dooof und blööd schwätzen.


    Grad wegen flotterem Fahren hier im Schwarzwald, engen Kehren und steile Abfahrten, hab ich meine GranMilano auf höherem Lenker (ABM) und auf haftfreudige Supermotoreifen Conti Attack SM (120/70 und 150/60) !!! umgerüstet. Das Fahrverhalten ist jetzt nicht mehr mit der Originalen GranMilano zu vergleichen, um Welten besser und besonders die Brembo-Vorderradbemse kommt jetzt erst richtig zur Geltung. Probier doch erstmal die günstigere Variante mit den Conti Reifen aus.
    Was du möchtest ist ner ne tolle Optik, aber dafür kannst auch das Moped blass lilablau mit gelben Streifen und roten und grünen Punkten anmalen.


    Grüsse Peter ;)

    Hallo,


    ja bei den Italienern ist es halt manchmal anders.
    Wenn an der Gran-Milano der Seitenständer ausgeklappt ist, läuft die Einspritzpumpe auf jeden fall nicht! egal ob Leerlauf oder nicht.
    Ob dann der Zündkreis nicht unterbrochen ist? Weis ich nicht, kann sein, aber ohne Sprit läuft sie dann auch nicht.


    Hab noch eine Bimota, an der wird mit dem Seitenständerschalter nur der E-Starter deaktiviert. Also Seitenständer einklappen, Motor starten, Seitenständer ausklappen, ersten Gang einlegen und Motor läuft mit ausgeklappten Seitenständer!


    Muss man halt aufpassen,
    Gruß Peter