SWM geht nicht mehr an nachdem ab wirken an der Kreuzung

  • #1

    Ich habe meine SWM RS 125 (BJ. 2018) an der Kreuzung ausversehen abgewirkt, danach ging sie nicht mehr an, was sehr komisch ist, weil das schon öfters passiert ist. Wenn ich immer den Schlüssel nach rechts gedreht habe, hat es am Motor geklakter und auf dem Display wurde mir angezeigt das ich 300 Motorumdrehungen habe, obwohl der Motor gar nicht gelaufen ist. Mir wird auch auf dem Display gesagt das ich im Reservemodus bin obwohl mein Tank voll war. Ich hab dann versucht die Batterie zu laden, und jetzt geht gar nichts mehr. Das Display geht nur noch an wenn der Not-Aus drin ist und mir wird auch wieder angezeigt das ich anscheinend zu wenig Sprit habe. Sobald ich den Not-Aus rausmache geht das Display sofort aus. Ich hab's auch mit anschieben probiert und dann in den 2. Gang schalten, aber er hat kaum Drehzahl gegeben und ist wieder ausgegangen, wenn man nicht auf dem Gas bleibt. Es hat sich so angehört das der Motor zu wenig Sprit bekommen würde. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

  • martin

    Hat den Titel des Themas von „SWM geht nicht mehr an ab wirken an der Kreuzung“ zu „SWM geht nicht mehr an nachdem ab wirken an der Kreuzung“ geändert.
  • martin

    Hat das Label von Allgemein auf Technik geändert
  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!