Beiträge von Schelle

    Zitat von eetarga


    ...Und was mich dann stutzig macht, der besagte Händelr hat/te ja nicht nur Altware aus 2016 mit der alten Euronorm, nun geht der Handel auch munter mit den 2018er Modellen mit neuer Euronorm und ABS weiter...


    Das ging bei Benelli, Bimota, Mondial, Moto Morini, SWM und weiteren Italoherstellern in der Vergangenheit öfter so zu. In der Regel war das ein sicheres Zeichen das die Investoren die Zeichen der Zeit erkannt haben und den Schaden so gering wie möglich halten wollen. Alles wird nochmal mit Gewalt in den Markt gedrückt und wenn die Bestände weg sind war's das. Bis in ein paar Jahren der nächste Möchtegern Motorradexperte die Namensrechte kauft und den Zombie wieder belebt. Da gibt es, siehe oben, etliche Bespiele. Ich für meinen Teil hab meinen Italoeimer verkauft bevor es zu spät ist.

    Ich interessiere mich zwar für die 500 oder 650er. Aber solange kein Händler im Großraum Berlin SWM vertritt macht’s für mich absolut keinen Sinn. Neue Modelle machen am Anfang immer ein paar Probleme, egal von welchem Hersteller. Da möchte ich das Moped nicht im Transporter hunderte von Kilometern durch die Botanik schaukeln....